Organisationsberatung

Organisationsberatung

Organisationen, Unternehmen und soziale Träger stehen immer wieder vor strategischen Weichenstellungen wie der Aufgabe, ihre Ziele neu auszurichten, ihr Profil zu ändern, sich an veränderte Marktbedingungen anzupassen oder Kooperationen der Mitarbeitenden untereinander aufzubauen und zu fördern.

Mit Methoden der Organisationsberatung kann ich Ihre Veränderungsprozesse professionell und strukturiert begleiten, wenn Sie beispielsweise Ihre Strategie (weiter-)entwickeln wollen oder auf der Suche nach Innovationen für Ihr Unternehmen sind, wenn Sie sich interkulturell öffnen möchten oder eine Unternehmensnachfolge ansteht.

In der systemischen Organisationsberatung lege ich Wert darauf, bei Veränderungsprozessen alle Beteiligten und Betroffenen zu berücksichtigen und angemessen einzubinden. Denn die Eignung bestimmter Maßnahmen kann nicht von außen, sondern vor allem in der Organisation selbst beurteilt werden. Auf diese Weise wird der Wandel von innen heraus gestaltet und auf die Organisation maßgeschneidert.

Ablauf

Im ersten Gespräch klären wir Ihren Beratungsbedarf, das grobe Ziel Ihres Veränderungsprozesses sowie die Rahmenbedingungen. Kommt ein Beratungsvertrag zustande, gilt es in der ersten Arbeitsphase nun, Ihr konkretes Anliegen und Ihre genauen Zielsetzungen für den Veränderungsprozess festzulegen. Zudem erheben wir möglichst umfassend den Kontext und die Systemverhältnisse, in denen der Veränderungsprozess stattfindet.

Passend dazu entwerfe ich Ihnen einen methodischen und zeitlichen Plan für den Beratungsprozess. Dieser definiert, wer, wann, wie häufig und wo an welchen inhaltlichen Fragen und Themen arbeitet. In der Regel wird eine Steuerungsgruppe gebildet mit unterschiedlichen Funktionsträger*innen und Akteur*innen, die für den Prozess und die spätere Umsetzung wichtig sind. Die aktive Einbindung und Beteiligung der Organisationsmitglieder ist dabei ein bedeutsamer Erfolgsfaktor. Mithilfe von Workshops oder Trainings werden wichtige Veränderungen erarbeitet und umgesetzt und regelmäßig evaluiert.

Anlässe für Organisationsberatung

  • Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Führungskräftewechsel und Unternehmensnachfolge
  • Organisations-/Kultur-Analysen
  • Geschäftsmodell-Entwicklung
  • Interkulturelle Öffnung
  • Team- oder Projektentwicklung
  • Diversity-Management
  • Leitbild-Entwicklung
  • Strategiewechsel und Innovation
  • Entwicklung oder Einführung neuer Arbeitsinstrumente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verbesserung der Kooperation oder Kommunikation unter Mitarbeitenden
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit